Südkreuz Berlin – Projekt vor Fertigstellung bereits zu 60 % vermietet

11. August 2021

Das Projekt „Südkreuz Berlin“, welches wir gemeinsam mit Stararchitekt Hadi Teherani umsetzen dürfen, freut sich bereits vor Fertigstellung über die ersten Mieter.

Berlin Südkreuz

Außenperspektive Südkreuz Office, Bildrechte: LIP

Die LIP-Gruppe konnte für ihr Büroensemble SÜDKREUZ OFFICE in direkter Lage am Berliner ICE-Bahnhof Südkreuz weitere prominente Mieter gewinnen, mit denen Verträge über zusammen mehr als 2.000 m² abgeschlossen wurden. Damit sind nahezu 60 Prozent der Gesamtflächen vermietet.

„Nach dem Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum und den Berliner Bäderbetrieben haben sich auch die Amadeus FiRe AG und deren Tochtergesellschaft, die Steuer-Fachschule Dr. Endriss, für den Standort entschieden“, sagte Michael Jordan, geschäftsführender Gesellschafter der LIP Ludger Inholte Projektentwicklung. Mit dem Projekt realisiert die LIP auf dem Grundstück in Sichtweite des ICE-Bahnhofs Südkreuz insgesamt ca. 20.000 qm Büro- sowie ca. 2.600 qm Einzelhandelsfläche, die bereits zum Projektstart an EDEKA vermietet worden waren. Die ersten Mieter werden bereits Ende Oktober 2021 einziehen, die beiden neuen Mieter, Amadeus FiRe und Dr. Endriss, im 1. Quartal 2022.

Michael Jordan sagte, dass „die jüngsten Vermietungen einmal mehr unsere Einschätzung bestätigen, dass eine hervorragende verkehrliche Anbindung in Kombination mit einer qualitativ höchst attraktiven Immobilie gerade in Zeiten, die von Turbulenzen und Unsicherheit geprägt sind, den Mietern starke Argumente zum Abschluss langfristiger Verträge liefern. Darüber hinaus wird unser SÜDKREUZ OFFICE neben effizienten und flexiblen Grundrissen nach Fertigstellung mit dem vom Green Building Council geschaffenen Zertifikat LEED-Gold (Leadership in Energy and Environmental Design) ausgezeichnet werden. Das unterstreicht unseren hohen Anspruch an nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen.“ Die architektonischen Entwürfe für die aus zwei realgeteilten Gebäuden bestehenden SÜDKREUZ OFFICES stammen von den renommierten Hamburger Architekten Hadi Teherani Architects und pbp – Prasch Buken Partner.

 

Die Quelle und den Original-Artikel finden Sie hier:
http://www.deal-magazin.com/news/104806/SUeDKREUZ-OFFICE-in-Berlin-Vor-Fertigstellung-zu-60–vermietet

Comments are closed.